Dezentrale Kulturarbeit Reinickendorf

 
 

Ziel

  Umfang →

Förderrichtlinien; Ziel der Förderung

  1. Das Bezirksamt Reinickendorf fördert durch die zuständige Abteilung nach Maßgabe zur Verfügung stehender Haushaltsmittel aus dem Bezirkskulturfond Schwerpunktprojekte der dezentralen Kulturarbeit freier Kulturinitiativen (wie Kunst- und Kulturvereine, freie Künstlergruppen, Künstler etc.) mittels Zuwendungen im Rahmen einer Projektförderung.
  2. Es werden nur solche Veranstaltungen und Projekte gefördert, die inhaltlich das kulturelle Leben im Bezirk bereichern (z.B. innovativ sind oder überbezirklichen und internationalen Austausch fördern) und dem Gedanken einer "kulturellen Infrastrukturentwicklung" (z.B. die Entwicklung und Sicherung kultureller Standorte) Rechnung tragen. Insoweit müssen die zu fördernden Projekte an kulturelle Standorte im Bezirk gebunden sein.
Förderrichtlinien "dezentrale Kulturarbeit" in Berlin-Reinickendorf
zum Seitenanfang 
Dezentrale Kulturarbeit | Kunstamt | Abteilung Schule, Bildung und Kultur
Alt-Hermsdorf 35 | 13467 Berlin, Telefon: 030 - 404 40 62